Verbesserung der Qualität taktiler Diagramme

Christin Engel @, Dresden, Tuesday, 03. January 2017, 09:45 (vor 263 Tagen)

Liebe Nutzerinnen, liebe Nutzer,
zunächst einmal möchte ich allen Lesenden herzlich ein frohes neues Jahr wünschen!
Ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Technischen Universität Dresden (Fakultät Informatik, Lehrstuhl Mensch-Computer-Interaktion) forsche im Bereich taktile Grafiken mit dem Ziel, insbesondere die Erstellung und Qualität derselben maßgeblich zu verbessern. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt blinden und Sehbehinderten Menschen sowohl den Zugang zu hochwertigen taktilen Grafiken als auch die selbstständige Erstellung dieser zu ermöglichen.

Deshalb möchten wir Sie herzlich zu einer Studie einladen, in der es um Ihren Umgang und Ihre Erfahrungen mit taktilen Diagrammen geht - unabhängig davon, ob Sie viel oder wenige taktile Diagramme nutzen. Die Befragung richtet sich sowohl an sehbehinderte und blinde als auch sehende Ersteller und Nutzer/innen von taktilen Diagrammen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich etwa 30 bis 40 Minuten Zeit für unsere Befragung nehmen würden. Sie erreichen die Umfrage unter folgendem Link:

Hier geht es zur Online-Studie

Im Rahmen des Forschungsprojektes ist eine Software zur automatisierten Erstellung von taktilen Diagrammen, sowohl für sehbehinderte, blinde als auch sehende Nutzer, geplant. Um diese Software entsprechend den Bedürfnissen der zukünftigen Nutzer entwickeln zu können, benötigen wir Ihre Hilfe! Die Software wird zur freien Verfügung bereitgestellt werden, sodass jeder von den Ergebnissen dieser Befragung profitieren kann.

Sollten Sie Fragen bezüglich der Befragung oder auch des Forschungsprojektes haben, können Sie mich jederzeit unter christin.engel@tu-dresden.de kontaktieren.

Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr wünscht

Christin Engel


gesamter Thread:

 

powered by my little forum