Geld zurück bei Verspätungen

Erich @, Bad Uflen, Monday, 05. December 2016, 13:11 (vor 292 Tagen)

Hallo!
Neulich hatte mein Regionalzug Verspätung. Die anderen Mitfahrer konnten einen Teil des Ticketpreises zurückbekommen. Die Bahn meinte aber, weil ich eine Wertmarke habe, würde ich kein Geld bekommen. Ich wollte euch mal fragen, ob ihr das in Ordnung findet? Immerhin musste ich auch in der Kälte warten. Sollte ich den Klageweg bestreiten?
Gruß Euer Erich


gesamter Thread:

 

powered by my little forum